Pick your language - Kies uw taal - Choisissez voter langue - Wählen Sie Ihre Sprache - Alege limba

JOOSEN-LUYCKX AQUA BIO

Oude Kaai 26

2300 Turnhout

Belgien

Tel: +32(0)14 47 27 10

Fax: +32(0)14 42 09 24

info@aquabio.be

Nachricht
  • EU e-Privacy Directive

    This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

    View e-Privacy Directive Documents

    You have declined cookies. This decision can be reversed.

KÜHLEN DER PELLETS

Die getrockneten Pellets sind noch warm und im Hinblick auf die Lagerung bzw. weitere Verarbeitung noch nicht genügend ausgehärtet. Deshalb müssen sie gekühlt werden.

Nachstehend sehen Sie den Kühler, der die Pellets aus dem Trockner übernimmt. Links oben können Sie auch noch die Unterseite des Ummantelungssystems erkennen.

Im Kühler werden die Pellets auf einem Umgebungsluft ansaugenden Maschen-förderband ausgebreitet (s. Lüftungsgitter an Maschinenflanke). Die Warmluft wird nach oben abgeleitet.

Infolge der Kühlung härten die Pellets vollständig aus und sind diese anschließend für die Verpackung bzw. Zerkrümelung bereit.