Pick your language - Kies uw taal - Choisissez voter langue - Wählen Sie Ihre Sprache - Alege limba

JOOSEN-LUYCKX AQUA BIO

Oude Kaai 26

2300 Turnhout

Belgien

Tel: +32(0)14 47 27 10

Fax: +32(0)14 42 09 24

info@aquabio.be

Nachricht
  • EU e-Privacy Directive

    This website uses cookies to manage authentication, navigation, and other functions. By using our website, you agree that we can place these types of cookies on your device.

    View e-Privacy Directive Documents

    You have declined cookies. This decision can be reversed.

Die 1990 innerhalb der Joosen-Luyckx-Gruppe gegründete Firma Aqua Bio hat sich auf die Entwicklung und Herstellung qualitativ hochwertiger Fischfutter spezialisiert. Qualität war, ist und bleibt die von uns an unsere Futter gestellte Hauptanforderung!

Zunächst produzierte Aqua Bio hauptsächlich Karpfen-, Forellen- und Störfutter. Da Aqua Bio mehrere eigene Fischzuchten betreibt, verfügen wir über die zur Prüfung und Optimierung unserer Futter erforderliche Infrastruktur.

Aufgrund des stetig steigenden Umsatzes wurde später beschlossen, in eine neue Extrusionsanlage zu investieren. Diese ermöglicht uns die Herstellung von Futtern mit unterschiedlichem spezifischen Gewicht, die den Anforderungen der zu züchtenden Art entsprechen: Welse bevorzugen treibendes Futter, Forellen hingegen sinkende Pellets… Weitere Informationen über die verschiedenen Herstellungs-verfahren und deren spezifischen Vorteile finden Sie unter der Rubrik Technologie.

Dank unserer Erfahrung auf dem Gebiet der sowohl intensiven als auch extensiven Aquakultur sind unsere Biologen und Ingenieure im Hinblick auf die Lösung eventueller Probleme für Sie der Ansprechpartner schlechthin. Selbstverständlich beraten unsere Experten Sie auch gerne bezüglich der Wahl des geeigneten Fischfutters.

Der größte Vorteil von Joosen-Luyckx Aqua Bio ist unsere Flexibilität. Wir können nämlich nicht nur alle Futtersorten aus unserem Standardsortiment (s. Rubrik Produkte) liefern, sondern auch nach Ihren eigenen Spezifikationen zusammen-gestellte Futter – und dies bereits ab einer Mindestmenge von 4 Tonnen!